Medaillenregen beim Schwimmwettkampf

Beim diesjährigen Schwimmwettkampf der Förderschulen in Barßel konnte unsere Mannschaft beachtliche Erfolge erzielen. In der Wertung der Mannschaftsspiele  belegte die MKS den zweiten Platz. In den Einzelwettkämpfen gewann Marek aus der Klasse 10 das 50 Meter Brustschwimmen. Thorben aus der L 7 wurden sogar drei Medaillen überrreicht. Er gewann die Einzelwertung mit einer überragenden Leistung im 200 m Freistil, einen zweiten Platz belegte er im 50 Meter Rückenschwimmen und einen dritten im 50 Meter Freistil. Die siegreiche Mannschaft wurde vor der gesamten Schulgemeinschaft in der Pausenhalle geehrt und zu ihren Erfolgen haben alle kräftig applaudiert. Wir sind stolz auf euch!

Schulfeier am 21.12.17

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die gesamte Schulgemeinschaft in der Pausenhalle. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und der Weihnachtsfilm „Die Legende vom Weihnachtsstern“ geschaut. Zum Abschluss teilte die SV an alle Schülerinenn und  Schüler Tüten mit kleinen Leckereien aus. Frau Krassen stellte zudem die Handpuppe „Köningskind“ vor, die gern einen Namen bekommen möchte. Alle Klassen sind aufgefordert, Namensvorschläge bei der SV einzureichen.

Lesewettbewerb

Die Schulsiegerin des Lesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels ist in diesem Jahr Jaqueline Pelker. Der Wettbewerb wurde unter den 6. Klassen der zwei Förderschwerpunkte Lernen und Geistige Entwicklung ausgetragen. Jaqueline las aus dem Buch „Schnüffler & Schnauze “ von Katja Reider vor. Den zweiten Platz belegte Kevin Löwen, der aus „Die Wilden Fußball Kerle – Leon der Slalomdribbler“ von Joachim Masannek vorlas. Als Anerkennung ihrer Leseleistung erhielten beide je ein Buchgeschenk von der Löninger Buchhandlung „Wortschatz“, das sie stolz im Rahmen einer Schulfeier vor der gesamten Schulgemeinschaft in Empfang nehmen konnten.

Dazu erschien folgender Artikel in der MT am 22.12.2017

Basteln, Backen, Weihnachtslieder…

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7-8 haben gemeinsam eine Weihnachtsfeier veranstaltet. Es wurden leckere Kekse gebacken und verziert, Weihnachtskarten gestaltet und geschrieben, kleine Anhänger und Tannenbäume gebastelt sowie fröhliche Weihnachtslieder gesungen. Das Highlight der Weihnachtsfeier wurde pünktlich zum Mittagessen geliefert: Es gab Döner für alle. Die Schülerinnen und Schüler haben sich sehr darüber gefreut, gemeinsam mit ihrer Parallelklasse einen schönen Tag zu verbringen.

 

Ausflug der Klassen L 8, L 9 nach Osnabrück zum Planetarium

Dazu ging folgender Artikel ein:

Die Klassen L 8 und L 9 mit Frau Schwarz und Frau Tönnies sind nach Osnabrück zum Planetarium gefahren. Dort wollten wir mehr über unseren Sternenhimmel und die Planeten erfahren. Wir haben uns alle morgens in Essen am Bahnhof getroffen. Von dort sind wir mit der Nordwestbahn nach Osnabrück gefahren. Im Planetarium haben wir zunächst gefrühstückt, wir waren nämlich ganz schön hungrig. Dann ging es los: Herr Düntsch hat uns in den Raum geführt. Die große gewölbte Decke hat uns sehr beeindruckt. Wir haben es uns in den gemütlichen Sesseln bequem gemacht und dann wurde es dunkel.

In dem Planetarium gab es viele Computer und Projektoren. Herr Düntsch hat zunächst nur die Sonne an die Decke projeziert, danach den Mond. Anschließend haben wir den Sternenhimmel betrachtet, so wie er bei uns zu sehen ist. Auch die Planeten konnten wir betrachten, wir haben erfahren, dass der Pluto gar kein Planet mehr ist, sondern nur noch ein Zwergplanet. Am spannendsten fanden wir es, die Vergrößerungen der Planeten zu betrachten und zu sehen, wie weit sie von der Erde entfernt sind.

Danach ging es nach draußen an die frische Luft: Wir sind nämlich zum Weihnachtsmarkt gegangen. Auf dem Weihnachtsmarkt haben wir viele tolle Dinge gesehen, am besten hat uns hier das Karussell gefallen, da hatten wir eine Menge Spaß! Wir haben Crepes und Pommes gegessen und manche haben eine Kleinigkeit für ihre Eltern zu Weihnachten gekauft. Es war ein spannender und richtig schöner Tag und alle hatten sehr viel Spaß!!!

Löninger Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr war die Maximilian-Kolbe-Schule wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Löningen vertreten. In den Klassen wurden die unterschiedlichsten handwerklichen Arbeiten und weihnachtliche Leckeren dafür erstellt. So konnte den vielen Besuchern ein sehr schöner Stand geboten werden.

Aktion Königskind

Im Rahmen der Aktion Königskind haben die Kinder der Klasse 2-3 A Knusperschneemänner aus Butterkeksen, Pfeffernüssen, Schokokränzen, Dominosteinen, Schokolinsen und einer Puderzuckerglasur zusammengebaut. Auch die Weihnachtsmusik im Hintergrund hat die Vorfreude auf Weihnachten bestärkt. Die Aktion der Königs-Apotheke Löningen hat allen Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß bereitet. Die Knusperschneemänner sind wunderbar gelungen. Danke an die Familie Bless!

Adventsfeier der Klasse 1-2

Zu einer stimmungsvollen Adventsfeier hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1-2 ihre Eltern und Geschwister eingeladen. Dabei hatten die Schüler/innen zusammen mit den Lehrpersonen ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet, bei dem verschiedene Lieder und Tänze vorgeführt wurden. Zusammen mit den Eltern wurden Schneemänner aus Lebkuchen hergestellt.